Mehr Platz fürs Rad

UNSOLVED Kappeler Str. (niedrig) in Düsseldorf


  • Seit langem kann man diesen Zustand an der Kappeler Str. vorfinden.

    IMG_20210107_163333_ergebnis.jpg

    IMG_20210107_163352_ergebnis.jpg

    IMG_20210109_082800_ergebnis.jpg

    IMG_20210109_082822_ergebnis.jpg

    Ich habe schon einige Anfragen gestellt, warum dagegen nichts unternommen wird. Zu meiner Verwunderung habe ich dann erfahren, das die Bezirksvertretung 9 für Poller Mittel zur Verfügung gestellt habe. Wenn ich mich rechte erinnere, vor mehr als zwei Jahren. Bis heute ist an dieser Stelle nichts passiert. Dieses Stück benutzen, in normalen Zeiten, sehr viele Schüler als Schulweg die an der dortigen Straßenbahnhaltestelle ankommen.

    Einige Anwohner interessiert das nicht und stellen ihren Blechkiste so auf den Fußweg, das man als Fußgänger, Kinderwagen Schiebender, Rollator Nutzer oder auch Rollstuhlfahrer dort kaum vorbeikommt.

    Wann möchte man da endlich mal handeln? Verwaltung und Politik in Düsseldorf sind vermutlich alle im Homeoffice, aber das darf kein Grund sein, seine Arbeit nicht zu machen!

    Als kleine Auflockerung, in Gegenden wo das Einkommen um vieles höher liegt, geht das mit den Pollern ohne große Probleme?! Ein Beispiel gefällig?

    IMG_20210122_132207_ergebnis.jpg

    Politikverdrossenheit kennt Ihr? Hier ein wenig die Gründe dafür. Ich bin mir sicher, am Geld liegt es nicht. Das für die Poller an der Kappeler Str. ist seit Jahren von der BV9 freigegeben!

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.